Kreiswettkämpfe der Jugendfeuerwehren

Am Sonntag, den 12.06. ging es um 9 Uhr nach Seesen auf die Harzkampfbahn zum Bundeswettbewerb auf Kreisebene.

Dort traten wir gegen 7 weitere Gruppe aus dem Landkreis im A- und B-Teil an.

Unsere zwei Gruppen stellten wieder einmal Ihr Können unter Beweis, sodass wir nach der Siegerehrung um 15 Uhr gleich drei Pokale mit nach Othfresen nehmen konnten. Die Pokale für Platz 1 (1407 Punkte) Platz 2 (1382 Punkte) und den Wanderpokal, der nun zum dritten Mal in Folge in unseren Reihen steht, und somit unserer ist.

Gerade für die 2. Gruppe, die fast nur aus jungen Kameradinnen und Kameraden besteht, die das erste mal bei einem solchen Wettbewerb dabei waren, war das ein ganz besonderes Erlebnis. Mit den erreichten Plätzen haben wir uns für den Bezirksentscheid am 26.06. in BS-Rüningen qualifiziert. Dort werden wir dann zusammen mit der drittplatzierten JF Münchehof-Kirchberg den Landkreis Goslar vertreten.